Gymnasium bei St. Michael überraschend nordwürttembergischer Vizemeister bei den “Fünfern” !

In der Neckarsulmer Amorschule fanden im Februar die nordwürttembergischen Schulschachmeisterschaften 2016 statt.
Ca. 200 Schüler aus fast 40 Schulen aus dem nördlichen Württemberg waren am Start.

Unsere Schach-AG hatte sich in zwei Wettkampfgruppen qualifiziert: Im Groben spielten die “Fünfer und die “Achter” untereinander, wobei die “Fünfer” mit Kapitänin Annika Mehl völlig überraschend Vizemeister wurden, und das bei ihrer ersten Turnierteilnahme überhaupt: Nach einer Anfangsniederlage gegen eine Grundschule (!) aus Botnang gewannen die Fünfer nacheinander gegen andere Gymnasiasten aus Kirchheim, Stuttgart, Fellbach und Neckarsulm.
Damit sind wir für das BW-Landesfinale im März qualifiziert!
Die “Achter” erreichten den 5. Platz in ihrer Altersgruppe, ein schöner Erfolg bei einem sehr ausgeglichenen Teilnehmerfeld.

Obere reihe: Philipp, Julius (RS SZO), Laurin, Florian
Untere Reihe: Niklas (6) , Annika mit Pokal, Daniel und Maxim (4)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.