Informationen zur Schulschließung

Die Klassenstufen 5 bis KS2 werden weiterhin bis zu den Faschingsferien im Fernunterricht beschult. Genauere Informationen dazu haben Sie in den Email-Nachrichten des Schulleiters über die Elternvertreterinnen und Elternvertreter erhalten. Sie finden diese Schreiben auch hier:

2021-01-29_Information_07
2021-01-22_Information_06_Schulbetrieb_ab_2021-01-25
2021-01-15_Information_05_Schulbetrieb_ab_2021-01-18
2021-01-08_Information_04_Fernunterricht_nach_Weihnachten

Erreichbarkeit des Sekretariats

Unser Sekretariat erreichen Sie in der Zeit der Schulschließung telefonisch
in der Zeit von 09:00 – 12:00 Uhr.

Gymnasium bei St. Michael Schwäbisch Hall
Tüngentaler Straße 92
74523 Schwäbisch Hall

Fon: +49 (0)791 932400
Fax: +49 (0)791 490517

Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen: Schulsieger gekürt!

Gruppenfoto von links nach rechts im Hintergrund: Hanna, Barbara, Emma.

Im vorweihnachtlich geschmückten Musiksaal des Gymnasiums bei St. Michael fand der diesjährige Vorlesewettbewerb der Sechstklässler statt. Die vier Klassensieger, die zuvor bereits die erste Runde gewonnen hatten, traten am 07.12.2020 gegeneinander an, um den Schulsieger zu ermitteln: Hanna Medick (6a), Philipp Eibel (6b), Emma Glöckler (6c) und Barbara Duarte (6d) hatten sich, versehen mit den guten Tipps ihrer Deutschlehrerinnen, hervorragend vorbereitet.

weiterlesen…

Wir suchen Unterstützer – jede Stimme zählt


Attention for Pension. Phonetisch ein Volltreffer. Weil es gut klingt. Aber bei näherer Betrachtung greifen wir ein gesellschaftliches Thema auf, das uns früher oder später alle betrifft. Im Kern geht es um die Altersvorsorge in Deutschland. Aufgrund der Niedrigzinsphase sind altbekannte Sparformen wie das Sparbuch nicht mehr gewinnbringend und den Deutschen fehlt in der Rente durchschnittlich 45% des Nettogehalts. Immer mehr Deutsche sind von der Altersarmut betroffen, da viele gar nicht oder nicht richtig für das Alter vorsorgen.


Doch wir, neun Abiturienten des Gymnasiums bei St. Michaels, wollen das ändern. Und dazu benötigen wir eure Hilfe!

 
 
 
 

Um schon Jugendliche auf das Thema aufmerksam zu machen und mit renditestärkeren Anlageformen wie Aktien vertraut zu machen, haben wir unsere App „Scrubgee“ entwickelt. Diese soll spielerisch und informativ durch den Einsatz im Wirtschaftsunterricht ab Klasse 8 die Schüler darauf vorbereiten. Mehr Informationen zu unserem Projekt und der App findet ihr auf der Website des Wettbewerbs, zu dem ihr weiter unten den Link findet.


Zur Entwicklung der App benötigen wir finanzielle Hilfe, und hier kommt ihr ins Spiel!

Wir sind teil des Wettbewerbs „spardaimpuls“ der Spardabank, bei dem soziale und bildungsrelevante Schülerprojekte finanziell unterstützt werden. Finanzielle Unterstützung erhalten die Projekte, die die meisten Stimmen sammeln können. Die Stimmabgabe läuft ab dem 9. November und endet am 3. Dezember um 16 Uhr.

Wir möchten euch bitten, uns eure Stimme zu geben, so dass wir unsere Ideen umsetzen und in Zukunft die Altersarmut verringern können.

Und so geht’s:

  1. Folgt diesem Link: https://www.spardaimpuls.de/profile/gmynasium-bei-st-michael-schw%c3%a4bisch-hall/
  2. Fordert online eure Abstimmungscodes ein, indem ihr auf dem Schulprofil eure Handynummer angebt.
  3. Nun erhaltet ihr drei Codes per SMS. Da jeder Code für eine Stimme steht, hat also jeder drei Stimmen, welche er entweder auf die Schulen aufteilen kann oder alle einer Schule geben kann.

Wir freuen uns sehr über eure Stimme!

Gerne könnt ihr Freunden und Bekannten von unserem Projekt und dem Wettbewerb erzählen, wir sind dankbar für jede Unterstützung.

Vielen Dank!

Euer Team von Attention for Pension!

Saskia Vahrenhorst, Luca Seitz, Lea Ludwig, Anne Rottler, Maximilian Rechtien, Lea Wedde, Carmen Giehl, Julia Trinkle, Emely Schwarz und unsere betreuende Lehrkraft Lisa Heinzelbecker