Gymnasium bei St. Michael

Schwäbisch Hall



„Brenz 1548“ – Theater von der Treppe – hautnah im Klassenzimmer

Ein interessantes Angebot der Freilichtspiele Schwäbisch Hall wurde von Schülern der Oberstufe 1 im Rahmen ihres Deutschunterrichtes wahrgenommen und begeisterte den gesamten Kurs.
Da die Freilichtspiele immer daran interessiert sind, jungen Menschen einen leichteren Zugang zum Theater und zu Aufführungen zu ermöglichen, bieten diese an, in die Klassenzimmer zu kommen und den Schülern Theater hautnah beizubringen. Dieses Angebot fand in einem der Deutschkurse des Gymnasiums bei St. Michael sofort hellen Anklang.

(mehr …)

„Die Vögel“ von Felix Weidler nach Aristophanes – präsentiert von der Unterstufen Theater AG des Gymnasiums bei St. Michael und der Ballettschule Malsam

Ein Haufen bunter Vögel in schillernden Kostümen auf der Bühne: Ein Eisvogel, ein Roter Kardinal, ein Wiedehopf, ein Pfau, eine Taube, eine Dohle, eine Nachtigall, ein Perserhahn und noch viel mehr verrücktes Federvieh bewegen zum Klang von ruhiger Musik beschwingt ihre Flügel. Dann tritt der Kolibri (Michal Zoller) aus der Vogelschar heraus und beklagt eindrücklich den Untergang der Schönheit der Welt. Nichts ist geblieben. Der Mensch habe eine tödliche Spur hinterlassen, der Herrschaftswahn alles zerstört. Autobahnen, Betonstädte, Reklametafeln, „jede Ausgabe der Tageszeitung kostet einen kleinen Wald“ und dann die Behauptung: „Glauben Sie nicht, dass es einst besser war!“ So erklärt der Kolibri, dass bereits Aristophanes, ein griechischer Dichter, 400 Jahre vor Christus, dieses Theaterstück auf die Bühne gebracht hat und es damals wie heute brandaktuell ist.

(mehr …)

Die 9b und ihre Austauschschüler aus Serbien – Ein Beitrag im Radio StHörfunk

Im Rahmen des Schüleraustauschs unserer Klasse 9b mit dem Gymnasium aus Zrenjanin, Serbien, haben wir Interessantes erlebt.
Sie wollen wissen
was? Welche Eindrücke wir mitgebracht haben? Welche Musik hören Jugendliche in Serbien und Deutschland? Kann man in Serbien ein freiwilliges soziales Jahr machen?
Antworten auf diese und andere spannende Fragen können Sie hören im „StHörfleck“ des Radios StHörfunk (97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim). Unsere einstündige Sendung wird diese Woche an folgenden Terminen ausgestrahlt:

Donnerstag, 29.6.2017: 23.00 Uhr, Freitag, 30.6.2017: 07.00 Uhr,
Samstag: 1.7.2017: 15 Uhr, Sonntag, 2.7.2017: 17.00 Uhr

Sollten Sie diese Sendezeiten verpassen, dann können Sie unsere Sendung auch in der Mediathek abrufen:

http://sthoerfunk.de/mediathek-player.php?id=1498708800

Weitere Infos gibt es hier:

http://sthoerfunk.de/blog/post.php?s=2017-06-26-zrenjanin-%E2%86%94-schwabisch-hall

http://sthoerfunk.de/sthoerfleck/

Viel Spaß beim Hören wünschen Ihnen Ihre 9b und ihre serbischen Austauschschüler!

Erster Platz für die Mädchenmannschaft des Gymnasiums bei St. Michael

Nach mehreren Vorturnieren im Kreis Schwäbisch Hall und in Kirchheim qualifizierte sich die Mädchen-Fußball-Mannschaft des Gymnasiums bei St. Michael (Jahrgänge 2005-2007) für das Finale des Turniers „Jugend trainiert für Olympia“ in Stuttgart. Bei erneut großer Hitze konnten sich die Mädchen gegen alle gegnerischen Mannschaften durchsetzen und besiegten die Teams der Schulen aus Salach, Bopfingen und Gröningen. Dadurch erhielten sie den 1. Platz aller Schulen im Regierungspräsidium Stuttgart (ca. 80 teilnehmende Mannschaften) und haben sich für das Landesfinale von Baden Württemberg in Ruit qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch für diese tolle Leistung!