Weitere Informationen zum Coronavirus: zusätzliche Risikogebiete

Die Lageentwicklung bezüglich des Coronavirus stellt sich nach wie vor als dynamisch dar. So klassifiziert das Robert-Koch-Institut inzwischen u.a. ganz Italien als Risikogebiet. Zudem empfiehlt das Ministerium für Soziales und Integration darüber hinaus, das französische Departement Haut-Rhin im südlichen Elsass, das an Südbaden grenzt, für Baden-Württemberg zusätzlich wie ein Risikogebiet zu behandeln. Nähere Informationen hierzu (Schreiben des Kultusministeriums vom 12. März 2020) erhalten Sie auf der Homepage des Kultusministerium unter folgendem Link:
https://km-bw.de/,Lde_DE/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/Coronavirus?QUERYSTRING=corona